scroll
New Herren

SPB403

Presage
Craftsmanship Series
EUR 1.500,00
Variations
Bei der ersten Kreation wird ein reines weißes Emaille-Zifferblatt von Meisterhandwerker Mitsuru Yokosawa und seinem Team in Szene gesetzt. Das neue Zifferblatt ist mit grauen Metallindizes versehen, die sich von der exquisit gefertigten Emaille abheben. Dieses Material, das für seine Tiefe und Unveränderlichkeit geschätzt wird, wurde ebenfalls für die allererste Armbanduhr von Seiko aus dem Jahr 1913, der Laurel, verwendet. Die blau gefärbten Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger bilden einen schönen Kontrast zum strahlend weißen Zifferblatt.
Diese Presage Kreationen zeichnet sich durch das neue Gehäusedesign mit raffinierten Winkeln und einem klaren Blick für Proportionen aus, das die Kunstfertigkeit des Zifferblatts hervorhebt. Angetrieben von einem der aktuellsten hauseigenen Uhrwerke von Seiko, dem Kaliber 6R55, verfügt die Uhr über eine Gangreserve von vollen 72 Stunden. Dies ermöglicht dem Träger, seine Uhr am Freitagmittag abzulegen und sie am Montagmorgen wieder anzulegen, ohne die Zeit neu einstellen zu müssen. Es ist das erste Mal, dass dieses Drei-Tage-Werk in der Presage Craftsmanship Serie erscheint.
Mit dem doppelt gewölbten Saphirglas wirkt die Uhr am Handgelenk schlanker als frühere Kreationen der Serie. Dieses Modell wird an einem schicken fünfgliedrigen Edelstahlband mit Hartbeschichtung getragen.

Emaille Handwerksmeister: Mitsuru Yokosawa
Emaille Handwerksmeister: Mitsuru Yokosawa Fast ein halbes Jahrhundert lang hat Mitsuru Yokosawa die Möglichkeiten der Emaillekunst erweitert, indem er herkömmliche Techniken beherrschte und nach und nach neue entwickelte. Mit zunehmender Erfahrung wurden die Emailleschichten, die er auftragen konnte, immer dünner. Heute ist er in der Lage, eine makellose Emailleschicht von nur 0,1 mm Dicke aufzutragen. Eine solche Präzision erfordert nicht nur eine außergewöhnliche Sehschärfe, sondern auch die scheinbar magische Fähigkeit, die Zusammensetzung des Emailles aufgrund von Schwankungen der Luftfeuchtigkeit und der Witterungsbedingungen minutiös anzupassen. Um das Zifferblatt der neuen Seiko Presage zu gestalten, bedarf es also der Fähigkeiten eines magischen Meisters.
Artisan of Time: Enamel Craftsman

Spezifikationen

Uhrwerk

Kalibernummer
6R55
Antriebsart
Mechanisch, automatischer Aufzug (Handaufzug möglich)
Ganggenauigkeit
-15 bis +25 Sekunden pro Tag (wenn statisch)
Gangreserve
Etwa 72 Stunden (3 Tage)
Lagersteine
24
Funktionen
  • Sekundenstopp (Anhalten des Sekundenzeigers)

Gehäuse/Armband

Material des Gehäuses
Edelstahlgehäuse mit Super-Hard-Coating
Größe des Gehäuses
Höhe:12.1mm
Durchmesser:40.2mm
Länge:48.0mm
Glas
Doppelt gewölbtes Saphirglas
Glasbeschichtung
Beschichtung zur Entspiegelung auf der Innenseite
Schließe
Sicherheitsfaltschließe
Bandanstossbreite (zwischen den Bandanstössen)
20mm

Funktionen und Beschreibungen

Wasserdichtigkeit
10 bar Wasserdichtigkeit
Gewicht
146.0 g
Andere Merkmale
  • Emaillezifferblatt
  • Verschraubter / Durchsichtiger Gehäuseboden