Seiko Prospex ergänzt seine LAND Serie um zwei neue Automatikuhren. Die Modelle sind im „Turtle“ Stil designet und besitzen somit die charakteristische Form samt hängender Krone.

In beiden Modellen ist das Automatikkaliber 4R35 verbaut, das eine Gangreserve bis zu 41 Stunden bietet. Durch den beidseitigen automatischen Aufzug (Magischer Hebel) wird das Uhrwerk selbst bei geringer Bewegung zügig aufgeladen. Krone und Gehäuseboden sind für eine erhöhte Wasserdichtigkeit von 20 bar verschraubt.

Die Zifferblätter der Uhren sind in kräftigen Farben gestaltet, die wunderschön im Licht changieren. Markierungen für alle vier Himmelsrichtungen wurden auf der Lünette platziert und dienen Outdoor Fans zur Orientierung durch Gebirge und Landschaften. Die kräftigen Zeiger und Stundenmarkierungen sind für eine gute Ablesbarkeit großzügig mit LumiBrite beschichtet. Der schmale Sekundenzeiger besitzt ein kreisrundes Gegengewicht und der Stundenzeiger wurde mit einer Pfeilspitze ausgestattet, um ebenfalls das Ablesen der Uhr zu vereinfachen. Das Datum fügt sich elegant zwischen der 4 und 5 Uhr-Position in das Design ein.

Die Prospex LAND Modelle sind ab September 2021 in den Seiko Boutiquen, im Seiko Boutique Online-Shop sowie bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich.

Seiko Prospex LAND Modelle
Kaliber 4R35

Automatik, Handaufzugsmöglichkeit
Beidseitiger automatischer Aufzug (Magischer Hebel)
Gangreserve mehr als 41 Stunden
Sekundenstopp
23 Steine, ungefähr 166 Werkteile
Datum
Gehäuse aus Edelstahl
Edelstahlband mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker
20 bar wasserdicht
Saphirglas
Verschraubter Gehäuseboden
Verschraubte Krone
Beidseitig drehbare Lünette aus Edelstahl mit Aluminium
Kompassfunktion
LumiBrite
Durchmesser: 42,0 mm; Höhe: 12,0 mm
UVP: 579 Euro

Teilen
  • Facebook
  • Twitter