1968 eingeführt und 2019 wiedergeboren bietet Seiko 5 Sports seit über einem halben Jahrhundert eine große Auswahl an widerstandsfähigen und zuverlässigen mechanischen Uhren für Uhrenliebhaber jeden Alters.

Heute präsentiert Seiko sieben neue Seiko 5 Sports Kreationen, die von zwei führenden japanischen Animes, NARUTO und BORUTO, inspiriert wurden. NARUTO wurde erstmals 2002 in Japan ausgestrahlt, dann im Ausland eingeführt und fasziniert seither Fans auf der ganzen Welt. BORUTO ist die Fortsetzung der Serie und dreht sich um Narutos Sohn Boruto Uzumaki, dessen Abenteuer bis heute andauert. Jede der sieben neuen Uhren ist von zentralen Figuren beider Animeserien inspiriert: Naruto, Sasuke, Shikamaru, Lee, Gaara von NARUTO und Boruto und Sarada von BORUTO.

Die neuen Uhren werden im Dezember weltweit in Seiko Boutiquen und bei ausgewählten Fachhändlern in einer limitierten Auflage von jeweils 6.500 Stück erhältlich sein.

NARUTO UZUMAKI

SRPF70

Das Design dieser Uhr erinnert an Narutos legendäres Ninja-Outfit. Die abgenutzt wirkende Lünette und das Gehäuse spiegeln das harte Training wider, das erforderlich ist, um ein „Hokage“ (Feuerschatten) zu werden, ein Titel, der dem Anführer des Konohagakure (Das Dorf unter den Blättern) verliehen wurde, zu dem Naruto gehört. Die Oberfläche
der Lünette greift die Zeichnung seines Stirnbandes auf und zeigt das eingravierte Symbol seines Dorfes. Sein ikonisches Jutsu (Ninja-Technik) "Rasengan" inspiriert das Spiralmuster des Zifferblatts. Die neun orangefarbenen Indizes stehen für den in Narutos Körper eingeschlossenen "Neunschwänzigen Dämonenfuchs", während die Markierung auf der 12 Uhr-Position den Kopf der Halskette darstellt, die er von Tsunade, einem Senior Hokage seines Dorfes, geerbt hat. Das Familienemblem des Uzumaki-Clans, dem Naruto angehört, ist auf den Gehäuseboden aufgedruckt.

SASUKE UCHIHA

SRPF69

Narutos Freund und Rivale, Sasuke, ist in jedem Detail dieser Uhr mit blauem Zifferblatt wiederzuerkennen. Sein Markenzeichen ist das Jutsu ''Chidori'' (Fähigkeit, Blitze mit der Hand zu erzeugen), das sich im Muster des Zifferblatts widerspiegelt. Auf dem Innenring sind auf den 1 Uhr-, 3 Uhr- und 8 Uhr-Positionen die Fingerzeichen Ochse, Hase und Affe dargestellt, mit denen die Spezialtechnik “Chidori” ausgelöst wird. Auf der Lünette befindet sich auf der 12 Uhr-Position das Symbol seines Dorfes Konohagakure (Das Dorf unter den Blättern). Die horizontale Linie darauf stellt die Narbe dar, die Naruto auf Sasukes Stirnband markiert hat. Das "Sharingan"-Motiv, eine spezielle Fähigkeit, die innerhalb des Uchiha-Clans vererbt wird, ist auf der Krone eingraviert. Der Gehäuseboden trägt das aufgedruckte Familienemblem des Uchiha-Clans.

SHIKAMARU NARA

SRPF75

Shikamarus Jutsu "Shadow Possession“ (Fähigkeit, Schatten zu steuern) und seine ruhige Persönlichkeit spiegeln sich perfekt auf dem Zifferblatt dieser Uhr wider. Das schwarze Farbschema mit grünen Akzenten und der netzartige Innenring stimmen mit der Kleidung der Figur überein. Die Indizes sind in Form von Spielsteinen für Shogi, das japanische Schach, gestaltet und symbolisieren seine überdurchschnittliche Intelligenz, die es ihm ermöglicht, zahlreiche Taktiken anzuwenden. Der Gehäuseboden trägt das Familienemblem des Nara Clans.

ROCK LEE

SRPF73

Bei diesem Zeitmesser erinnert die Farbkombination an Lees Markenzeichen, den Overall und die Stulpen. Die Lünette spiegelt zum einen von der 8 Uhr- bis zur 12 Uhr-Position die Bandagen seiner Arme und Oberschenkel wieder und zeigt zum anderen von der 12 Uhr- bis zur 8 Uhr-Position die "Acht inneren Tore", die Lee im ersten Teil von Naruto bis zum fünften Tor öffnen konnte, um den außergewöhnlichen „Verborgenen Lotus“ zu erhalten. Auf der Rückseite des Gehäuses befinden sich die japanischen Kanji Schriftzeichen für "Mut", die auch auf seinen Knöcheln zu finden sind.

GAARA

SRPF71

Das braune Gehäuse und das gepresste Muster des Zifferblatts sind von Sand inspiriert, da Gaara stets durch Sand geschützt ist. Das japanische Kanji Schriftzeichen für “Liebe” findet sich auf dem Zifferblatt auf der 1 Uhr-Position und ist bei Gaara auf der Stirn zu sehen. Die Lünette ist in Anlehnung an Gaaras Dämon “Shukaku” (ein einschwänziger Marderhund) gestaltet, der in Gaara verbannt ist und Gaaras Körper übernimmt sobald dieser einschläft. Das Emblem, das man von seinem Sandkürbis (die Tasche, die er auf dem Rücken trägt) kennt, findet sich auf dem verschraubten Glasboden wieder.

BORUTO UZUMAKI

SRPF65

Boruto erbte von seinem Vater Naruto das Jutsu „Rasengan“ und so trägt auch das Zifferblatt dieser Uhr dasselbe Spiralmuster, doch diesmal in Schwarz. Die Farbe seines Kostüms spiegelt sich in den lebhaften rosa Farbakzenten
auf dem Armband und dem Sekundenzeiger wider. Der 12 Uhr-Index stellt einen Bolzen dar. Das japanische Wort dafür wird "BORUTO" ausgesprochen und ist im Logo der Serie zu sehen. Das Familienemblem des Uzumaki-Clans ist auf dem Gehäuseboden aufgedruckt.

SARADA UCHIHA

SRPF67

Das Design des Zifferblatts spiegelt Saradas Jutsu „Technik der gewaltigen Feuerkugel“ wider, die von ihrem Vater vererbt und gelehrt wurde. Die einzelne Tomoe-Markierung (japanisches Emblem, bestehend aus einem, zwei oder drei Komma) auf der 4 Uhr-Position zeigt an, dass sie noch ein junger Ninja ist, der sich im Training befindet, um seinen "Sharingan" (Himmelsauge) zu verbessern. Die zweifarbige Lünette symbolisiert, dass sie sowohl von ihrem
Vater Sasuke als auch von ihrer Mutter Sakura die Eigenschaften eines Ninja geerbt hat. Das Emblem des Uchiha-Clans ist sowohl auf der Lünette als auch auf dem Gehäuseboden aufgedruckt.

Bei den Uhrwerken handelt es sich um das bewährte Automatikkaliber 4R36 von Seiko mit 24 Steinen, Handaufzugsmöglichkeit, einer Gangreserve von 41 Stunden und einem Sekundenstopp. Alle Modelle sind bis zu 10 bar wasserdicht und sind mit einem Glasboden ausgestattet.

Jede Uhr wird mit einer speziellen Uhrenbox geliefert, die von den Himmels- und Erdschriftrollen aus den Chunin-Prüfungen inspiriert ist, einer weit verbreiteten Prüfung, mit der die Geschicklichkeit von Junior Ninjas geprüft wird.




Seiko 5 Sports NARUTO & BORUTO Limited Edition

Kaliber 4R36
Handaufzugsmöglichkeit
21.600 Halbschwingungen pro Stunde (6 pro Sekunde)
Gangreserve mehr als 41 Stunden
24 Steine
Magnetischer Widerstand 4.800 A/m
Wochentag und Datum
Gehäuse aus Edelstahl (SRPF65K1, SRPF67K1, SRPF69K1) / Gehäuse aus Edelstahl mit Goldauflage (SRPF70K1) / Gehäuse aus Edelstahl mit Titankarbidauflage (SRPF71K1, SRPF73K1, SRPF75K1)
Textilband mit Dornschließe
10 bar wasserdicht
Hardlexglas
Verschraubter Glasboden
Durchmesser: 42,5 mm; Höhe: 13,4 mm
UVP inkl. MwSt: 480 Euro

Teilen
  • Facebook
  • Twitter