Astron GPS Solar. Leistung, Präzision und Novak Djokovic.

Das neue Astron Kaliber mit Großdatum. SSE149

Chronograph, Dual Time, World Time und jetzt Großdatum. Das Sortiment der Astron GPS Solar Kaliber erhält im Zuge der stetig steigenden Nachfrage nach dieser fortschrittlichen und nützlichen Uhrentechnologie weiteren Zuwachs. Mit dem neuen Kaliber 8X42, das dem Astron Design eine neue Note lässiger Eleganz verleiht, umfasst die Astron Kollektion jetzt vier Kaliber. Die neue Serie wird ab September 2017 erhältlich sein.

Die neue elegante Linie von Astron.

Wie alle anderen Astron GPS Solar Kaliber, besitzt das Kaliber 8X42 die bemerkenswerte Fähigkeit, sich weltweit* auf Knopfdruck und nur von Sonnenenergie angetrieben auf die jeweilige Ortszeit einzustellen. Mit dem neuen großen Datumsfenster, dem Dual Time Zifferblatt mit einer Anzeige für eine Zweite Zeitzone auf der 6 Uhr-Position und schlankeren Zeigern besitzt das neue Kaliber eine Raffinesse, die es nicht nur zum perfekten Begleiter am Abend, sondern auch auf jeder Reise macht. Die Verwendung römischer Ziffern bei einigen Modellen – was bei Astron eine absolute Neuheit ist – und von mehr hochglanzpolierten Komponenten, sorgt nun für ein eher elegantes als sportliches Design.

  • Bei Änderung von Zeitzonendaten kann die Zeitzone auch manuell eingestellt werden.

Die Basiskollektion des Kalibers 8X42 umfasst vier Modelle aus Edelstahl und drei Modelle aus Titan, die sich dank Keramiklünette, Saphirglas und Hartbeschichtung durch eine außergewöhnliche Kratzfestigkeit auszeichnen. Eine neue Beschichtungstechnologie macht selbst die Ausführung in Rotgold extrem kratzfest und sorgt dafür, dass das hochwertige Erscheinungsbild einer jeden Astron mit dem Kaliber 8X42 möglichst lange erhalten bleibt.

Die Novak Djokovic Limited Edition

Die Novak Djokovic Limited Edition. SSE143

Vervollständigt wird die Kollektion des Kalibers 8X42 durch eine ganz besondere, limitierte Auflage, die sich als Hommage an eine der großen sportlichen Leistungen unserer Zeit versteht. Durch den Sieg bei den French Open 2016 wurde der Partner von Seiko, Novak Djokovic, Teil der kleinen, sehr exklusiven Gruppe derer, die in ihrer Tenniskarriere einen Grand Slam gewinnen konnten. Novak konnte sogar alle vier Turniere hintereinander gewinnen – was noch  seltener vorkommt. Das neue Kaliber 8X42 bildet die Grundlage für ein Design, das diese bemerkenswerte Leistung von Novak würdigt.

Novak hat seine Zusammenarbeit mit Seiko kürzlich um weitere vier Jahre verlängert.

Das Design vereint Raffinesse und Sportlichkeit und spiegelt die Tennisleidenschaft von Novak wider. Die Namen der vier Turnierstädte – London, Melbourne, New York und Paris – werden auf der Lünette in Gelb hervorgehoben, das Streifenmuster auf dem Zifferblatt erinnert dezent an einen frisch gemähten Tennisrasen und die Zählweise beim Tennis „Love (0), 15, 30 und 40“ schließt einen originellen Kreis um das Hilfszifferblatt mit der Anzeige für die
Zweite Zeitzone.
Die Uhr ist so strapazierfähig wie elegant. Die Lünette besteht aus Zirkonkeramik, das Silikonband
ist fest und doch geschmeidig. Ob Novak nun reist, trainiert oder eine Pause hat – seine neue Astron ist immer dabei und zeigt ihm mit einer Ganggenauigkeit von nur einer Sekunde Abweichung in 100.000 Jahren an, wie spät es ist. Der Gehäuseboden trägt stolz Novaks Unterschrift und die individuelle Seriennummer.


Seiko Astron GPS Solar Großdatum

Kaliber 8X42 GPS Solar Großdatum
GPS-kontrollierte Zeit- und Zeitzoneneinstellung
Dual Time (Zweite Zeitzone) mit AM-/PM-Anzeige
Ewiger Kalender bis 28. Februar 2100
Signalempfangsanzeige
Weltzeitfunktion (39 Zeitzonen)
Sommerzeitfunktion
Energiesparmodus
Gangabweichung: ±15 Sekunden pro Monat (ohne Empfang eines Zeitsignals und bei Temperaturen
zwischen 5°C und 35°C)

Gehäuse
Durchmesser: 44,8 mm; Höhe: 13,0 mm (SSE137, 139, 141)
Durchmesser: 45,5 mm; Höhe: 13,0 mm (SSE147, 149, 151, 153)
Hartbeschichtetes Titan (SSE137, 139)
Titan mit schwarzer Hartbeschichtung (SSE141)
Hartbeschichteter Edelstahl (SSE147, 149, 151)
Hartbeschichteter Edelstahl mit Rotgoldauflage (SSE153)
Keramiklünette
10 bar wasserdicht
Magnetischer Widerstand: 4.800 A/m

Band
Hartbeschichtetes Titan (SSE137, 139)
Titan mit schwarzer Hartbeschichtung (SSE141)
Hartbeschichtetes Edelstahlband (SSE147, 149, 151)
Silikonband (SSE153)
Faltschließe mit Sicherheitsdrücker

Glas
Saphirglas mit Super-Clear-Beschichtung (Seiko eigene Spezialbeschichtung zur Entspiegelung)

UVP in Europa: ab 2.400 Euro (SSE137, 139, 141)
ab 1.800 Euro (SSE147, 149, 151, 153)


Novak Djokovic Limited Edition: SSE143

SSE143

Kaliber 8X42 GPS Solar Großdatum
GPS-kontrollierte Zeit- und Zeitzoneneinstellung
Dual Time (Zweite Zeitzone) mit AM-/PM-Anzeige
Ewiger Kalender bis 28. Februar 2100
Signalempfangsanzeige
Weltzeitfunktion (39 Zeitzonen)
Sommerzeitfunktion
Energiesparmodus
Gangabweichung: ±15 Sekunden pro Monat (ohne Empfang eines Zeitsignals und bei Temperaturen
zwischen 5°C und 35°C)

Gehäuse
Durchmesser: 45,5 mm; Höhe: 13,0 mm
Hartbeschichteter Edelstahl
Keramiklünette
10 bar wasserdicht
Magnetischer Widerstand: 4.800 A/m

Band
Silikonband mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker

Glas
Saphirglas mit Super-Clear-Beschichtung (Seiko eigene Spezialbeschichtung zur Entspiegelung)

UVP in Europa: 2.150 Euro
Limitiert auf 5.000 Stück weltweit

Teilen
  • Facebook
  • Twitter