Die Hi-Beat 36.000 Professional 600m Diver’s Limited Edition. SBGH257

Taucheruhren von Grand Seiko genießen bei Sporttauchern seit vielen Jahren eine starke Nachfrage. Heute finden die strengen Grand Seiko Standards erstmals Ausdruck in einer professionellen Taucheruhr. Mit einem Titangehäuse, einem exklusiven 9S Hi-Beat Kaliber und außergewöhnlichen antimagnetischen Eigenschaften überschreitet das neue Modell SBGH257 Grenzen. Die Uhr mit dem Grand Seiko Logo auf der 12 Uhr-Position lässt Grand Seiko in völlig neue Gefilde vorstoßen.

Eine professionelle Taucheruhr im Grand Seiko Stil

Die neue Uhr vereint alle typischen Merkmale von Grand Seiko, wie eine herausragende Präzision mit einer Abweichung von lediglich -3 bis +5 Sekunden am Tag, eine ausgezeichnete Ablesbarkeit, eine hohe Langlebigkeit dank eines aus High-Intensity-Titanium gefertigten Gehäuses und Armbands sowie die charakteristischen scharfen Konturen, die sich nur mit der Zaratsu Polissage herausarbeiten lassen. Sie ist unverkennbar eine Grand Seiko, die den anspruchsvollen Bedürfnissen von Berufstauchern voll und ganz entspricht. Ihr Gehäuse wurde speziell für das Sättigungstauchen entwickelt und kommt dank Seikos innovativen Technologien ohne Heliumventil aus. Es weist eine sehr strapazierfähige Konstruktion auf und verfügt über eine L-förmige Dichtung. Für eine sichere Bedienung, selbst mit dicken Taucherhandschuhen, wurden die Einkerbungen an der drehbaren Lünette noch griffiger gestaltet. Das Armband lässt sich über einen Schiebemechanismus verlängern und kann somit bei Druckveränderungen angepasst werden. Auch das Zifferblatt wurde für den professionellen Einsatz entwickelt. Es ist aus Eisen gefertigt, um das Uhrwerk vor dem gefährlichen Einfluss von Magnetismus zu schützen, und bietet einen magnetischen Widerstand von 16.000 A/m. Die Uhr und alle ihre Komponenten sind auf Langlebigkeit ausgelegt: Gehäuse, Aufzugswelle und Krone wurden so entwickelt, dass eine Wartung problemlos möglich ist. Die Lünette besitzt eine vierteilige Konstruktion und kann problemlos demontiert und wieder zusammengebaut werden.

Eine limitierte Auflage zeigt den Weg in Richtung Zukunft.

Die Grand Seiko Hi-Beat 36.000 Professional 600m Diver’s kommt in zwei Versionen in den Handel. Bei der ersten handelt es sich um eine limitierte Auflage mit einem extrafesten Silikonband, das zusätzlich zum Armband aus High-Intensity-Titanium geliefert wird. Das Band ist passend zum Zifferblatt im typischen Grand Seiko Blau gehalten. Von dieser limitierten Auflage werden nur 500 Stück hergestellt. Die zweite Version besitzt ein schwarzes Zifferblatt und wird dauerhaft in die Grand Seiko Kollektion aufgenommen. Beide Modelle werden ab August 2017 erhältlich sein.


Hi-Beat 36.000 Professional 600m Diver’s: SBGH255, 257

Kaliber 9S85 Automatik
36.000 Halbschwingungen pro Stunde (10 Halbschwingungen pro Sekunde)
Gangreserve: mehr als 55 Stunden
37 Steine
Gangabweichung: -3 bis +5 Sekunden (unter statischen Bedingungen)

Gehäuse
Durchmesser: 46,9 mm; Höhe: 17,0 mm
High-Intensity-Titanium
600 m Diver’s für Sättigungstauchen
Magnetischer Widerstand: 16.000 A/m
Verschraubter Gehäuseboden
Verschraubte Krone

Band
High-Intensity-Titanium mit Faltschließe, Sicherheitsdrücker und -bügel
Bandverlängerung
Extrafestes Silikonband (SBGH257)

Glas
Entspiegeltes Saphirglas

UVP in Europa: 12.100 Euro (SBGH255), 12.300 Euro (SBGH257)
SBGH257 limitiert auf 500 Stück weltweit

Teilen
  • Facebook
  • Twitter