Presage
Photo of SPB165J1
Scrollen
Photo of SPB165J1

Ein zentraler Aspekt
des japanischen Schönheitsideals ist seit Menschengedenken Schlichtheit.
Objekte oder Bilder von Feinheit und Anmut mit nur wenigen Elementen und ohne überflüssige Verzierungen zu schaffen,
ist seit langem ein Ziel vieler japanischer Handwerksmeister und Künstler und es ist diese Ästhetik,
die im Mittelpunkt einer zentralen neuen Serie innerhalb der Presage Kollektion steht.
In jedem Detail ist die neue Seiko Presage Sharp Edged Serie
ein kraftvoller und moderner Ausdruck japanischer Handwerkskunst.

Gehäuse
Design

Gehäuse und Armband der Seiko Presage Sharp Edged Serie bestehen aus vielen glatten Oberflächen mit moderner Konturschärfe, die es der Uhr ermöglicht, aus jedem Winkel zu strahlen und zu glänzen. Drei der vier Uhren der neuen Serie haben eine Hartbeschichtung, die das Gehäuse und das Armband vor Kratzern schützt und ihnen zudem eine lang anhaltende Brillanz verleiht.

* Die präzise gefertigten und polierten Oberflächen und die scharfen Kanten ihrer Silhouette stehen im Kontrast zum subtilen Finish und erzeugen einen interessanten, mehrdimensionalen Effekt.

Photo of SPB167J1

Zifferblatt
Design

Das Zifferblatt greift das traditionelle Asanoha- oder Hanfblattmuster auf, das seit der Heian-Periode vor über tausend Jahren für seine Verwendung in Designs innerhalb der japanischen Kultur bekannt ist. Die Fasern, aus denen sich der Stängel der Pflanze zusammensetzt, wurden traditionell zur Herstellung von Stoffen verwendet, und das Blattmuster spielt in der japanischen Kultur eine besondere Rolle, da es schnelles, kräftiges Wachstum symbolisiert und vorallem jungen Menschen Gesundheit bringen soll. Die reiche Textur und die Feinheit des scharfkantigen geometrischen Musters auf dem Zifferblatt erzeugen eine feine Farbabstufung, indem sie aus verschiedenen Winkeln mit dem Licht spielen.

Photo of SPB169J1

Zifferblatt-
farbe

Die Serie umfasst vier neue Uhren, die jeweils ein Zifferblatt in einer anderen, traditionellen japanischen Farbe zeigen: Shironeri, ein ungebleichtes Seidenweiß, Aitetsu oder Indigo, Tokiwa, die Farbe immergrüner Bäume, und Susutake, ein Braunton von geräuchertem Bambus.

Modellübersicht