Design

Verbesserte Wasserdichtigkeit

Neu in der Astron Kollektion ist, dass die Uhren der Executive Sports Line nun 20 bar Wasserdichtigkeit bieten und so an Orte vorstoßen, an denen noch nie eine Astron war.

Verbesserte Lesbarkeit

Dank breiterer Zeiger und Indizes mit LumiBrite Beschichtung bietet die Executive Sports Line eine bessere Lesbarkeit. Die UTC-Zeitcodes auf der Lünette aus Saphirglas tragen ebenfalls eine LumiBrite Beschichtung. Die Uhr bleibt über Stunden auch im Dunkeln lesbar – perfekt für ein nächtliches Bootsabenteuer oder einen Trek am frühen Morgen.

Ein neuer Kronenschutz für größere Robustheit

Damit die Uhren der Executive Sports Line jedem Wochenendabenteuer standhalten, sind alle Modelle mit einen Titangehäuse und einem neuen Kronenschutz ausgestattet. Das besonders ausgefertigte Gehäuse mit Kronenschutz schützt die Uhr vor Schlägen.

Ein besonders starkes Armband und eine neue Schließe

Ein besonders starkes Silikonband lässt die Uhr bequem an jedem Handgelenk sitzen, egal ob kräftig oder schmal, und eine neu entworfene Faltschließe bietet verbesserten Tragekomfort und einen
schnittigen Look.

Sauber geformtes Zifferblatt

Das definierte Zifferblatt ist das charakteristische Merkmal der Astron Uhren, und die längeren Zeiger und Markierungen verbessern die Ablesbarkeit.

Eigenschaften

Intuitive Bedienung

Die Bedienung der Uhr wird durch die elektronische Einstellfunktion in der Krone vereinfacht.

Super-Clear-Beschichtung, Super-Hard-Beschichtung 

Auf dem Glas, beziehungsweise auf dem Gehäuse wurden eine Super-Clear- und eine Super-Hard-Beschichtung aufgebracht.

GPS Solar

Die erste GPS Solaruhr der Welt

Durch eine Verbindung mit dem GPS-Netz stellt die neue Astron Ihre Zeitzone* per Knopfdruck ein, und da alle erforderliche Energie ausschließlich durch Licht geliefert wird, ist kein Batteriewechsel erforderlich.

  • Bei Änderungen in der Region/Zeitzone kann manuelle Wahl der Zeitzone erforderlich sein.

Automatische Zeitanpassung

Immer wenn Sie den Himmel über sich sehen, verbindet sich die Uhr mit einem oder mehreren GPS-Satelliten.
Auch wenn die Uhr nicht in Reichweite des Himmels ist, führt sie die nächste automatische Zeiteinstellung zu der Uhrzeit durch, an der die letzte manuelle Zeiteinstellung erfolgreich war.

Hohe Empfangsleistung einer exklusiven Seiko Ringantenne

Die exklusive Ringantenne von Seiko, die unter dem Ziffernblatt
platziert ist, eignet sich hervorragend für den automatischen Empfang, da sie unabhängig von der Körperhaltung mühelos Signale empfangen kann.

Flugmodus

Um Interferenzen durch elektronische Geräte im Flugzeug zu vermeiden, ist beim Einsteigen ins Flugzeug ein Flugmodus verfügbar. Im Flugmodus funktioniert die GPS-Signalempfangsfunktion nicht.

DST (Daylight Saving Time = Sommerzeit)

In Regionen, in denen Sommerzeit gilt, kann die Zeit manuell eingestellt werden.